Am 3. Februar starten wir mit unserem ersten Silent Walk ins neue Jahr, denn am 5. Februar 2019 wird das chinesische Neujahr gefeiert. Ideal für alle diejenigen, die Ihre Vorsätze für 2019 auffrischen wollen oder es bisher versäumt haben neue Energien für das neue Jahr zu schöpfen. Traditionell nutzt man die letzten Tage vor dem Jahreswechsel zur Reinigung von allen Hindernissen und Negativitäten. Man beginnt sozusagen ein neues Leben. Reinigung und Neustart wird auch das Motto unseres Silent Walks sein. Wir wandern den Rundweg D 4 – Naturwelten.

Hier ein paar Fotoimpressionen von der Route…

Happy Losar!

Im tibetischen feiert man „Happy Losar“. Losar ist das tibetische Wort für Neujahr. Lo heißt Jahr und sar heißt neu. Losar ist der wichtigste Feiertag in Tibet. Yoga und Meditation haben Ihre Wurzeln in Indien und verbreiteten sich im gesamten asiatischen Raum. Da liegt es doch Nahe, dass wir die Idee des Reinigens und Neuanfangs gerne als Thema für unseren ersten Silent Walk aufgreifen. Gerade der graue Januar und der Februar sind doch oft für viele eine (emotionale) Herausforderung. Doch die Natur und ein gemeinsamer meditativer Walk in Stille gibt neue Energien für das kommende Jahr. In diesem Sinne „Happy Losar!“

Wanderroute | D4 – Naturwelten

Wir wandern den Rundweg D 4 – Naturwelten entlang der Dhünntal-Vorsperre. Die Tour ist ca. 6 km, dauert ca. 3,5 Stunden. Zu Beginn und am Ende werden wir uns mit einfachen Lu Jong und Thai-Chi aufwärmen und dehnen – die zweite Hälfte der Tour werden wir in Stille wandern.

Programmablauf

  • Treffpunkt: 10 Uhr auf Wanderparkplatz Kleinklev/Dahl Wanderparkplatz
  • Route ca. 6 km: D4 Naturwelten / PDF-Flyer zum herunterladen
  • Hier gibt es u.a. eine kleine Einführung und ein kleines Thema für den Silent Walk
  • Wir wandern wir ca. 3,5 Stunden schweigend
  • Kleine Brotzeit (je nach Wetter, Temperatur etc.)

Treffpunkt

Kosten

Mindestteilnehmerzahl sind 5 Personen.
Die Tagestour bieten wir für 10 € pro Person an.

Aktuelle Infos & andere Teilnehmer findest Du in unser Facebookgruppe.

Anmeldung & Rückfragen