Bei Acharya Lama Kelzang Wangdi hat Oliver seine Erfahrungen in der Meditation in Kombination mit Schweigen gemacht. Lama Kelzang ist einer der Resident-Lamas des Kamalashila Instituts. Er wurde 1970 in Bhutan geboren und hat 13 Jahre an der Karma Shri Nalanda Klosteruniversität in Rumtek/ Sikkim studiert und unterrichtet. Er ist Gelehrter der buddhistischen Philosophie und der Meditationspraxis von Sutra, Tantra und Mahamudra.

Oliver hat alle Stufen des Schweigekurses über die letzten 6 Jahre absolviert.

Stufe 1: Den Geist friedvoll nach Hause bringen
Stufe 2: Mitgefühlstraining – vom besseren Umgang
mit unserer Furcht
Stufe 3: Vipashyana – Erkundung des momentanen Zustandes
Stufe 4: Mahayana Vipashyana – offenes gelöstes Gewahrsein in
Leerheit
Stufe 5: Mahamudra – Stufe I und II

Wer sich hierfür interessiert: Der nächste Kurs findet vom 06. April bis 15. April 2018 im Kamalashila Instituts statt. Weitere Infos